Ariane Schröder

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Homepage.

Ich habe mit meiner Begeisterung für die Musikbranche den Weg in die Selbstständigkeit gewagt und hoffe dass mein Know How dich weiter bringt.

„Wenn Sie die 31 jährige Ariane Schröder fragen, was Musik für sie bedeutet, dann werden Sie bevor Sie eine Antwort hören dieses Strahlen in Ihren Augen entdecken, denn Musik ist ihre Leidenschaft, ihre Passion, ihr Leben…“

2019 habe ich mich als Kommunikationstrainerin für Musiker & Bands selbstständig gemacht. Ich coache Newcomer und Fortgeschrittene im Umgang mit sozialen Netzwerken, vermittelt Kontakte zu Labels, Bookern und Promotern und versuche durch eine bessere interne Kommunikation zu erfolgreicheren Ergebnissen zu verhelfen.

Im Herbst 2014 machte ich einen Haken an meine berufliche Laufbahn in der Physiotherapie, um mich voll und ganz meiner Begeisterung, für die Musikbranche zu widmen. Auf einem Event begegnete ich dem Geschäftsführer der 7us media group GmbH in Winnenden, der mir die Ausbildung zur Kauffrau für audiovisuelle Medien in seinem Musikunternehmen anbot. Während der zweijährigen Lehre lernte ich das Business noch mal von einer anderen Seite kennen. Das Erstellen von Promotionmaterial, die Kontaktaufnahme, Vertiefung und Pflege zu verschiedenen Redakteuren, digitaler und physischer Vertrieb, administrative Aufgaben von der GEMA Anmeldung bis zur Lizenzabrechnung – das alles gehörte zu meinen Aufgaben. Impala Ray, David Blair, Normahl und „The Voice of Germany“ Gewinner Nick Howard schätzten meine Arbeit.

Nachdem ich ein Jahr die Position der Assistentin der Geschäftsführung innehatte, arbeite ich heute freiberuflich für verschiedene Musiklabels. Radiopromoter Chris Flanger und Roland Bless (ehemaliges Mitglied der Band PUR), vertrauen mir administrative Label- Aufgaben an und ziehen mich im Bereich der Promotion zu rate.

Meine guten Kontakte zu Künstlern und Medienschaffenden – die ich während der Ausbildung kennenlernen durfte – führten unter anderem dazu, dass ich das Interview Format „Frühmorgens an der Bar“ ins Leben rief und ich  die – bis dahin eigentlich eher eine schüchterne – junge Frau war, mich auch in der Welt der Moderation auf der Bühne anfing richtig wohl zu fühlen.

Künstler wie z. B. Jennifer Rostock, Bosse, Jupiter Jones und Mark Forster waren schon vor meinem Mikrofon – seitdem ich 2012 die freie Mitarbeit für das DeutschFM Webadio  begann.

2BFB968B-3829-4F58-BDD4-4DC5E1A53A0D

Nun habe ich in diesem Jahr den konsequenten Schritt gewagt und mich mit meinem Know How und der Begeisterung für das Arbeiten im Musikbusiness selbstständig gemacht.

Ich habe oft erlebt, wie negativ sich eine mangelhafte Kommunikation auf den Erfolg einer Band auswirkt. Kommunikation ist ein wichtiger Schritt zum Erfolg. Wenn du weißt wer du bist, was du kannst und vor allem was du willst, dann bist du schon einen großen Schritt weiter als viele Anderen.„

Ich stehe Musikern und Bands zur Seite! Mit meinem individuellen Beratungsangebot – einmalig oder im Abo – analysiere ich den aktuellen Stand, erkenne Probleme und biete Lösungsmöglichkeiten und Hilfestellungen an.

Ein erstes Kennenlernen und Beratungsgespräch, um herauszufinden ob die Basis für eine Zusammenarbeit gegeben ist, ist kostenlos.